TAP 300T / 650T

Hydraulische Presseneinheit mit einer Presskraft von bis zu 650T für die Montage, das Einsetzen von Werkzeugen und Formen, die durch Einpressen zusammengebaut werden, und deren Demontage. Der Pressenrahmen ist bandgewickelt und ermöglicht eine sehr starke und kompakte Pressenkonstruktion. Selbst bei maximaler Presslast ist der Pressenrahmen so ausgelegt, dass er in einem vollständig druckbelasteten Zustand bleibt.

Durch die Bandwicklung des Pressenrahmens ist die TAP-Pressmaschine im Vergleich zu herkömmlichen Stahlkonstruktionen viel kleiner und kompakter. TAP wiegt in der Regel weniger als die Hälfte einer herkömmlichen Werkzeugmontagepresse und benötigt weniger Stellfläche, Bodenstärke und Deckenhöhe. Die Gesamtabmessungen der Presse TAP 650T betragen B800 x L1910 x H2180 (2450 inkl. Lichtturm) mm, die verfügbare Arbeitsfläche beträgt B490 x L500 x H515 mm. Das Gesamtgewicht der TAP 650T Presse beträgt ca. 3500 kg, das der TAP 300T Presse ca. 2500 kg.

Die Presse ist mit einem 600-bar-Hochdruck-Hydraulikaggregat und Proportionalventiltechnik ausgestattet und lässt sich durch manuelle Voreinstellung und Anpassen der erforderlichen Druckkraft während des Betriebs leicht bedienen. Die Werkzeugmontagepresse ist außerdem mit einer einstellbaren Leerlauffunktion im Niederdruckkreislauf ausgestattet, und die Zylindergeschwindigkeit unter Werkzeugbelastung ist auf 1 mm/Sek. festgelegt und wird bei Bedarf manuell aktiviert (max. bei 50T).

Die Vorderseite der Montagepresse ist für die Handhabung der Werkzeuge reserviert. Der verschiebbare Pressentisch gewährleistet eine offene, korrekte Positionierung und Einstellung der Werkzeuge und Formen, bevor sie in den Pressraum gebracht werden. Das Bedienfeld befindet sich neben dem Pressentisch und bietet einen perfekten Überblick über den Pressvorgang.

Die TAP-Maschine ist sehr sicher und kann nicht mit offener Tür betrieben werden, sie kann jedoch zum axialen Vorspannen des Werkzeugsatzes oder der Form geöffnet werden. In einem solchen Fall hat der Bediener sicheren und einfachen Zugang zur mechanischen Verriegelung der Werkzeuge mit einem Schraubenschlüssel, während der Werkzeugstapel unter statischem Druck gehalten wird. Dieses Konstruktionsmerkmal ermöglicht einen reibungslosen, kontrollierten, sicheren und benutzerfreundlichen Betrieb der Montagepresse.

Das Hydraulikaggregat und der Schaltschrank sind in die Presse integriert, so dass sich die Anlage leicht mit einem Gabelstapler versetzen lässt. Die Werkzeugmontagepresse kann einfach in der Produktionslinie oder im Werkstattbereich installiert und an die Strom- und Druckluftversorgung angeschlossen werden.


PDF ikon Katalog - Werkzeugmontagepresse 300T / 650T

Anfrage ikon Anfrage senden


 

STRECON Montagepresse mit 300T bis 650T
Mehr sehen
Werkzeugmontagepresse

TAP 250T / 500T

Werkzeugmontagepresse

TAP 100T / 150T

Werkzeugmontagepresse

TAP - Individuelle Anfragen


Copyright © 2024 STRECON A/S, All rights reserved